Wo sind all die Mützen hin?

08.04.2011 00:00

Neues aus der Fundgrube

Fundgrube
Volle Regale in der Fundgrube

So viel Kleinkram eines Schulkindes geht in der Schule verloren! Es sind wieder viele Fundsachen der Schüler in der Fundgrube angekommen und warten auf ihre rechtmäßigen Besitzer.

Übrigens: von 157 Fundteilen, die in den letzten zwei Monaten aufliefen, waren lediglich 12 Teile mit Namen versehen. Deshalb noch einmal die Bitte: Kleidungsstücke mit Namen deutlich markieren.
Die Regale sind mittlerweile überfüllt. Nach den Osterferien werden die Regale durchsortiert und die Sachen, die länger als sechs Monate in der Fundgrube verweilen, wandern in den Trödelmarktfundus.
Die Fundgrube ist am nächsten Schulsamstag dem 9. April 2011 von 8:00 - 10:00 Uhr geöffnet.
Sie befindet sich im Unterstufengebäude in der ersten Etage neben der Vierten Klasse.
Schaut doch mal rein !

Zurück