Weitere Angebote

Cello

Gerhard Anders

Gerhard Anders
Tel: 02232-211679
Fax: 02232-23259
E-Mail: nrko-anders[at]t-online.de

  • Studium in Düsseldorf und Köln (Violoncello, Musikpädagogik, Musikwissenschaft, Anglistik)
  • Solo-Cellist im Robert-Schumann-Kammerorchester (1982–1986), im Neuen Rheinischen Kammerorchester Köln (seit 1993) und im Kölner Kammerorchester (seit 1987). Insbesondere mit diesem Ensemble viele Konzertreisen (u.a. USA, Japan, China) und CD-Aufnahmen (für EMI und NAXOS)
  • Freie Autorentätigkeit u.a. für den WDR, den Verlag Schott und die Kölner Philharmonie
  • Pädagogische Arbeit, freiberuflich sowie an den Musikschulen Solingen, Weilerswist und Bornheim. Mitbegründer der Musikschule Erft-Swist. Tätigkeit auf den Gebieten Einzel-, Gruppenunterricht, Streicherensembles und Orchesterleitung
  • Seit 2002 Freiberuflicher Cellolehrer an der Freien Waldorfschule Erftstadt.

Cello ... das bedeutet: Vielseitigkeit pur. Von der tiefsten bis zur höchsten Lage, vom Barock bis zur Avantgarde, vom Generalbass-Begleiten über klassische Kammer- und Orchestermusik bis hin zum großen Solo – überall ist das Cello bestens beheimatet. Cellisten sind gleichermaßen „Team Player“ wie Solisten!

Klarinette und Saxophon

momentan immer mittwochs, Herr Reiß, Kontakt über das Schulbüro

Eurythmie-Kurs

Eurythmie-Angebot

Wie wird eine Bewegung zu sichtbarer Sprache und sichtbarer Musik?

Die Eurythmie als Bewegungskunst zu verstehen gelingt am besten über das eigene Tun.

Wir tauchen gemeinsam ein in einen kreativen Umgang mit Sprache und Musik und bringen sie durch eurythmisches Bewegen in einen sichtbaren Ausdruck.

Drückt man den Klang von Sprache und Musik, sowie geometrische und plastische Formen durch die Bewegungen des Körpers aus, wirkt sich dies gesundend und wohltuend auf den ganzen Organismus aus.

Achtsames und dynamisches Bewegen in der Gruppe unterstützt sowohl die Eigen- als auch die räumliche Wahrnehmung und fördert Konzentration, Koordination und Aufmerksamkeit im Alltag.

Freuen Sie sich auf ein gemeinsames lebendiges Bewegen und Begegnen.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und passendes Schuhwerk mit (Eurythmieschuhe oder Turnschläppchen)

Selma Fricke

0177/2927524

WO?

Im Eurythmieraum des Kunstgebäudes

Freie Waldorfschule Erftstadt

An der Waldorfschule 1

50374 Erftstadt

WANN?

Dienstags von

08:15 -09:15

Querflöte

Bernd Hilgers
Bernd Hilgers

Bernd Hilgers
Kontakt über das Schulbüro

  • Studium der Querflöte in Aachen und Detmold bei Prof. Michael Achilles
  • Bis 1990 Aushilfstätigkeit an der Oper Bonn
  • Kammermusik (Aachener Flötenquartett) und solistisches Engagement mit verschiedenen Orchestern in der Schweiz, Griechenland, Frankreich, Belgien, England, Irland und der BRD
  • Schwerpunkte im pädagogischen Bereich liegen neben der Anfängerausbildung und dem Ensembleunterricht besonders bei Fortgeschrittenen im Wettbewerb " Jugend Musiziert " und in der studienvorbereitenden Ausbildung.
Therapieangebote

Heileurythmie

Frau Esther Simon

Kontakt über das Sekretariat

Tel: 02235 - 4608 - 0

Maltherapie

Frau Bergner

Kontakt über das Sekretariat

Tel: 02235 - 4608 - 0

Sprachgestaltung

Frau Pinnow

Kontakt über das Sekretariat

Tel: 02235 - 4608 - 0

... und noch mehr Angebote

Zirkus mit Jacomo

Zirkus mit Jacomo
Wilde Tiere in der Manege

Jacomo (Dirk Nadler) ist Diplom Sportlehrer (Sporthochschule Köln), ausgebildeter Zirkuspädagoge (Zirkus- und Artistikzentrum Köln) und seit 1987 Berufsartist und Zauberer. Außerdem ist Jacomo Vater von 6 Waldorfkindern.

Seit 2005 gibt Jacomo fortlaufende Zirkuskurse und Zirkusferien-Workshops an der Freien Waldorfschule Erftstadt.

Die aktuelle Projekte finden Sie unter www.kindermagic-jacomo.de.
Telefon: 02237 / 670300