Erfolge und Kritik

Waldorfschulen gegen Diskriminierung

Stuttgarter Erklärung

In regelmäßigen Abständen melden sich kritische Stimmen zur Waldorfpädagogik über die Medien. Insbesondere die Vorwürfe, Rudolf Steiner habe rassistische Äußerungen in seinen Grundlagentexten zur Walforfpädagogik gemacht, haben in jüngerer Vergangenheit ein breites öffentliches Interesse gefunden.

Weiterlesen …

Absolventenstudie Waldorfschulen

Zufriedene Waldorfschüler

Waldorfschüler machen überdurchschnittlich oft das Abitur, erreichen überdurchschnittlich oft Hochschulabschlüsse, sie sind überaus zufrieden mit ihrem Berufsleben und werden selten arbeitslos.

Weiterlesen …